Schon mitte Mai hatten sie zahlreiche deutsche Fachgesellschaften für die Impfung von schwangeren und stillenden gegen COVID-19 ausgesprochen. Die STIKO hatte sich seinerzeit nicht an diese Impfempfehlung gehalten und diese nur in „risikosituationen“ empfohlen.
Wir hatten hierzu einen Artikel geschrieben: alte STIKO empfehlung.

Nun hat die STIKO zum Glück doch Einsicht gezeigt und empfielt nun auch uneingeschränkt die Impfung von schwangeren (ab dem 2. Trimemnon) und stillenden Frauen.
Den gesamten Artikel können Sie hier lesen: neue STIKO empfehlung

Gerne vereinbaren Sie hierfür einen Impftermin bei uns in der Praxis. hier geht es zum Impf-anmeldeformular.