Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

Wir haben den Großteil unserer Anfragen abgearbeitet die wir erreichen konnten und können daher ab sofort neue impf anfragen annehmen.

Achtung: Aufgrund ständig unterschiedlicher Lieferbarkeit der verschiedenen Impfstoffe ist eine „Impfstoffauswahl“ bei uns nicht möglich!!! Lediglich die Entscheidung ob man nur, für das Alter/Indikation zugelassene Impfstoffe wünscht, oder auch ein off-label-use in Frage kommt, ist möglich. Impfanfragen mit „Wunschimpfstoff“ werden nicht berücksichtigt.

Bitte vermeiden Sie „parallel Anfragen“ bei mehreren Ärzten/Impfzentren da durch das hohe Aufkommen ein extremer organisatorischer Aufwand entsteht. Durch Terminabsagen wegen „parallel Anfragen“ potenziert sich dieser Aufwand nochmals!

Wir arbeiten mit Hochdruck daran möglichst vielen Patientinnen und Patienten einen zeitnahen Impftermin zu ermöglichen.

Zur besseren organisatorischen Durchführbarkeit bitten wir Sie künftig für eine Impfanfrage nurnoch dieses Formular zu verwenden und von Email/Telefonanfragen abzusehen.